Auswahl von Rohstoffen, deren Natur wir respektieren

Wir haben Grieß, Mehl und Eier aus zertifizierter italienischer Herkunft ausgewählt und die beste Kombination dieser Zutaten erforscht, um Geschmack, Duft, Elastizität und eine gute Garfestigkeit zu erhalten. So unterscheiden sich der „Charakter“ und die typischen Eigenschaften von Tortellini von denen von Ravioli, Tagliatelle oder Orecchiette.
Wir haben über eine intensive und leidenschaftliche Forschungstätigkeit, die sich jeden Tag fortsetzt, Hersteller ausfindig gemacht, die in der Lage sind, die verwendeten Zutaten mit modernen Produktionsverfahren und der Sorgfalt von einst herzustellen.
So verwenden wir für viele unserer Füllungen Käse- und Wurstspezialitäten sowie Milchprodukte mit I.G.P.* und D.O.P.**-Kennzeichnung  und im Allgemeinen Produkte, die traditionell hergestellt werden: Parmigiano Reggiano D.O.P.**, Grana Padano D.O.P.**, Mortadella Bologna I.G.P.*, hochwertigen Pecorino, der in Höhlen und Gruben reift, Kuh- und Schafmilch-Ricotta sowie italienisches Rind- und Schweinefleisch.
*Indicazione Geografica Protetta (Geschützte Geografische Angabe),
**Denominazione d'Oigine Protetta (Geschützte Herkunftsbezeichnung).

Wenn die Zutaten die von einst sind, braucht es keine Zugabe von Emulgatoren, Verdickungsmitteln oder Hilfsstoffen: Seit eh und je sind die Sterine des Eis sowie das hervorragende Verhältnis zwischen Fett und Wasser der Milch die besten Emulgatoren; der Feuchtigkeitszufuhr der Stärken der Mahlprodukte sorgt für „Konsistenz und Struktur“, während Reifeprozess, Salz, Pfeffer und Räucherung auf natürliche Weise zur Haltbarkeit beitragen.
 
Cookies help us to offer you a better service. By using our site, you accept the use of cookies. More information